Gut beraten

Progressive Muskelentspannung für besondere Zielgruppen

Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Personen, deren familiäre oder berufliche Situation eine regelmäßige wöchentliche Kursteilnahme verhindert oder erschwert.

Sie

  • sind alleinerziehend
  • versorgen pflegebedürftige Angehörige
  • arbeiten im Schichtdienst

Ab sofort haben Sie Gelegenheit an einem Kompaktkurs teilzunehmen.

Vorteil: Die 8 Kurseinheiten werden an nur 3 Terminen durchgeführt.

Dieser Präventionskurs zur progressiven Muskelentspannung (PMR) entspricht selbstverständlich den Qualitätsansprüchen der zentralen Prüfstelle Prävention. Eine Kostenerstattung durch die Krankenkassen bis zu 80% ist daher möglich.