Gut beraten

Ihre Situation

- Sie sind in einer belasteten Lebensphase? 
- Sie leiden unter stressbedingten Symptomen wie
   beispielsweise Schlafstörungen, Schmerzen oder
   erhöhtem Blutdruck? 
- Sie sind im Lern- oder Prüfungsstress?
- Sie betreuen oder pflegen einen Angehörigen? 
- Sie arbeiten im Schichtdienst und können an den
   regulären Kursen über 8 Wochen nicht
   regelmäßig teilnehmen?
- Sie suchen nach einer Entspannungsmethode und
   wünschen sich Beratung?

Mein Angebot für Sie

Ich zeige Ihnen, wie Sie durch die Anwendung der Methoden des Autogenes Trainings (AT) oder der Progressiven Muskelentspannung (PMR) zu mehr Wohlbefinden kommen.

Negative Folgen beruflicher oder persönlicher Belastung lassen sich durch Entspannungsübungen nachhaltig reduzieren.

Welcher Kurs ist der Richtige?

Ob Autogenes Training oder Progressiven Muskelentspannung - beide Methoden werden im Liegen und Sitzen erlernt. So lassen sich die Übungen in Alltagssituationen leicht durchführen; ob in der Mittagspause, im Büro oder sonstwo...

Welche Kosten entstehen?

Als Entspannungstherapeutin bin ich bei den Krankenkassen als zertifizierte Kursleiterin eingetragen. Das bedeutet für Sie: Ihnen werden bei regelmäßiger Teilnahme bis zu 100% der Kosten erstattet.

Wünschen Sie vorab eine ausführliche Beratung oder einen Einzeltermin bei dem ich Ihnen die Entspannungsmethoden zeige? Auch das ist möglich.

Informieren Sie sich näher über meine Angebote und nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Ich freue mich darauf mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.